Internetabrage bei Neuanlegen von Büchern funktion

2 Jahre 10 Monate her #557 von Erich Kästner
Hallo,
heute ist bei unserer Büchereiverwaltung ein neues Problem aufgetreten. Wir haben zur Zeit über 1000 Bücher neu anzulegen. Heute haben wir damit begonnen.

Das Neuanlegen selbst funktioniert, allerdings nicht, wenn man anhand der ISBN Nummer die Daten über das Internet beziehen möchte. Die Bildsuche reagiert gar nicht! Wenn ich den Button "Internetabfrage" drücke, kommt folgende Fehlermeldung: "Protocol https not inplemented".
Gleichzeitig wird aber das Fenster angezeigt, indem das Buch bei Amazon gefunden wird. Trotzdem werden keine Daten übernommen. Danach kommt die Meldung "Bisam reagiert nicht".

Bei der Menge von Büchern nimmt das manuelle Anlegen zuviel Zeit in Anspruch, abgesehen davon, dass uns keine Bilder zur Verfügung stehen.

Eine funktionierende Internetverbindung besteht natürlich! ;)
Ich hoffe, es gibt eine schnell und einfache Lösung!
Viele Grüße
Nicole Muckel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2 Jahre 10 Monate her #558 von sglodek
Hallo,

Ende letzten Jahres hat Amazon den Abruf auf https geändert und die neue Version von BISaM wurde zeitgleich zum Download bereitgestellt. Bitte gehen Sie auf www.glodek-edv.de in den Download-Bereich und laden Sie sich das Update für Ihre Version BISaM 2.9 herunter, damit die Daten wieder korrekt abgerufen werden können.

Vielen Grüße,
Siegbert Glodek

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2 Jahre 10 Monate her - 2 Jahre 10 Monate her #559 von Erich Kästner
Hallo Herr Glodek,
Danke für die schnelle Hilfe!
Habe das Update gemacht und so weit klappt es jetzt auch.
Allerdings kommt die Fehlermeldung immer noch, obwohl er die Daten von Amazon bezieht.
Ich muss jetzt auch immer erst die Schaltfläche "Internetabfrage" drücken, damit die Internetsuche startet. Vorher ist das automatisch geschehen, sobald ich den Barcode eines neuen Buches gescannt habe.
Das Problem ist dann, dass die Bilder immer noch nicht gesucht werden können.
Viele Grüße
Nicole Muckel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2 Jahre 10 Monate her #560 von sglodek
Hallo Frau Muckel,
ich habe nochmals eine Anpassung am Update vorgenommen. Bitte laden Sie sich nochmals die neueste Version von http://www.glodek.de/Software/Download/UpdateBuch.exe herunter.

Viele Grüße,
Siegbert Glodek

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2 Jahre 10 Monate her #561 von Erich Kästner
Guten Morgen Herr Glodek,

danke für Ihre Antwort. Leider hat es nicht geholfen.

Wenn ich ihren Link zum Update nutze, um die neueste Version zu laden, erhalte ich die Fehlermeldung "Konnte nicht installiert werden. BUECHER.EXE konnte nicht gefunden werden.".

Bei dem ersten Update letzte Woche hatte ich dieses Problem nicht!? Woran kann das jetzt liegen?

Viele Grüße
Nicole Muckel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

2 Jahre 10 Monate her #562 von sglodek
Das Update sucht die vorhandene Installation. Normalerweise ist es c:\programme (x86)\g-edv\buecherei. Sie können das mit der rechten Maustaste auf dem Starticon nachsehen (dateipfad öffnen).
Sie können im Update auch den Ordner selbst auswählen, in dem die buecher.Exe liegt. Sollte sie ganz fehlen kann das Programm gar nicht mehr gestartet werden. Sie könnenicht dann vor dem update einfach eine neue Datei buecher.Exemplar als leere Textdatei anlegen und den Namen ändern, das update ersetzt sie dann durch die richtige Datei.
Folgende Benutzer bedankten sich: Erich Kästner

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.220 Sekunden
Copyright © 2019 Büchereiverwaltung für Schulen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Unsere Seite verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden Sie im Impressum. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmen Sie der Verwendung von Cokies zu.
Ok