SQL-Datenbank

3 Jahre 3 Monate her #533 von sglodek
BISaM SQL verwendet als Datenbank den Firebird SQL-Server, der die noch in BISaM 2.9 verwendete und inzwischen fast 20 Jahre alte BDE ablöst. Die neue Datenbank ist modern, schnell und sehr robust und liegt in unterschiedlichen Ausprägungen den Installationsmedien bei:

Einzelplatzinstallation: hier kommt der sogenannte "Embedded Server" zum Einsatz. Bei der Installation sind keinerlei Datenbank- oder Server-Kennntnisse erforderlich. BISaM wird einfach vom Installationsmedium oder per Download installiert und funktioniert sofort. Diese Version kann aber nur auf einem einzelnen PC eingesetzt werden.

Serverinstallation: hier wird Firebird als echter Server auf einem Rechner im Netzwerk installiert. Der Server kann sowohl als Betriebssystem Windows oder Linux verwenden. Ein fertiges Installationsprogramm ist derzeit nur für Windows verfügbar. Das Installationsprogramm richtet den SQL-Server mit üblichen Vorgaben ein und installiert auch gleich die BISaM-Datenbank.
Auf den PCs wird nur noch die eigentliche BISaM-Software installiert und einmalig der Zugriff auf den Server eingerichtet.
Für diese Installation sind Grundkenntnisse Ihrer Windows- und Serverinstallationen notwendig (Servername, Berechtigungen auf dem Server).

Wenn der Server unter Linux betrieben wird, müssen Sie Firebird selbst einrichten und die Datenbank-Datei BISaM_SQL.FDB auf den Server kopieren und für Firebird verfügbar machen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.534 Sekunden
Copyright © 2019 Büchereiverwaltung für Schulen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Unsere Seite verwendet Cookies zur Optimierung der Inhalte. Erfasste Informationen werden ausschließlich zur Optimierung der Inhalte verwendet. Insbesondere erfolgt keinerlei Werbung auf Basis verwendeter Cookies. Weitere Informationen finden Sie im Impressum. Mit Klick auf den OK-Schalter stimmen Sie der Verwendung von Cokies zu.
Ok